DVDrome - das Blu-Ray und DVD Online-Magazin

REVIEWS



Simpsons - Season 2   

Simpsons - Season 2
    Kaufen bei Amazon
Original: The Simpsons   (USA, 1990 / 91)
Laufzeit: 506 Minuten (PAL)
Studio: Twentieth Century Fox
Regie: Matt Groening, u.a.
Darsteller: Homer, Marge , Bart, Lisa, Maggie, Montgomery Burns, Weyland Smithers, u.v.a.
Format: 4:3 Vollbild
Ton: DD 5.1 Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Extras: Kommentar, Interviews, u.m.
Preis: ca. 45 €
Wertung: 3-/ 3+/ 2 (Bild/Ton/Extras)


"Das Fernsehen ist an allem Schuld!"

Die gelbe Familie ist wieder zurück und mit der zweiten Staffel geht der Hype erst richtig los: Der schroffe Look der ersten Staffel weicht mehr und mehr dem soliden Zeichenstil, den wir aus Springfield kennen. Inhaltlich ist jede der 22 Episoden ein Knaller und zusätzlich schleichen sich immer mehr Filmreferenzen in die einzelnen Folgen ein. Auch die Charaktere werden immer ausgeformter und füllen “Die Simpsons” mit mehr Leben. Mit der Folge “Das Achte Gebot” wird auch das erste Mal eine unabhängige (historisch-biblische!) Parallelerzählung als Einführung in eine Simpsons-Folge benutzt. Mit “Drei Freunde und ein Comicheft” hat die Staffel ihr absolutes Highlight, in dem alle Kinderträume und -ängste Wirklichkeit werden. Die zweite Staffel dürfte mit Sicherheit die wichtigste Entwicklungsphase der Erfolgsgeschichte der “Simpsons” sein.

Episoden der zweiten Staffel: Frische Fische mit drei Augen, Karriere mit Köpfchen, Der Musterschüler, Horror frei Haus, Das Maskottchen, Der Teufelssprung, Bart bleibt hart, Der Wettkampf, Das Fernsehen ist an allem Schuld, Bart kommt unter die Räder, Die 24-Stunden-Frist, Wie alles begann, Das Achte Gebot, Betragen Mangelhaft, Der Heiratskandidat, Ein Bruder für Homer, Die Erbschaft, Marges Meisterwerk, Der Aushilfslehrer, Kampf dem Ehekrieg, Drei Freunde und ein Comicheft, Der Lebensretter.

BILD

Simpsons - Season 2

Schon die erste Staffel der “Simpsons” war eine sehr gemischte Packung in Sachen Bildqualität. Leider kann man auch von der zweiten Staffel auch nichts anderes behaupten. Der Vollbildtransfer schwankt zwischen ganz ordentlich und schwach. Dies liegt natürlich zum einem an dem über zehn Jahre altem TV-Material zum anderen aber auch an einer schwachen Kompression und dem Einsatz von Rauschfiltern. Insgesamt wirken alle Folgen ein wenig matschig. Schärfe und Kontrast schwanken teilweise von Szene zu Szene. Obwohl die Farben durchgängig ordentlich reproduziert werden, haben oft die Hintergründe mit heftigen Rauschen zu kämpfen. Die Kompression ist bei den einzelnen Folgen sehr unterschiedlich geraten. Vielfach lassen sich doch bei Szenenwechseln Pixeleien und Treppchenbildung an den Konturen erkennen. Gegenüber der ersten Staffel hat sich zwar nichts verschlechtert, aber leider auch nichts wirklich verbessert.

TON

Simpsons - Season 2

Diesmal hat sich Fox dazu entschlossen den “Simpsons” einen Dolby Digital 5.1 Upmix für die deutsche und englische Tonspur zu spendieren. Komplett aufgeräumt profitiert eigentlich nur der Soundtack der “Simpsons” von der Aufbereitung. Die Dialoge bleiben alle fest im Center verankert. Geräusche oder sonstige Effekte spielen sich nur ganz spärlich in der Frontstage ab. Dafür kommen alle Musikeinlagen aus allen Kanälen voll zur Geltung. Die englischen Dialoge klingen allerdings ein wenig “schwächer” als die Deutschen. Wahrscheinlich konnte hier aus dem Originalmaterial nicht mehr soviel gemastert werden. Trotz der geringen Surroundausbeute ist es doch löblich, das Fox sich zu einer 5.1 Aufbereitung entschlossen hat.

EXTRAS

Wie bei der ersten Staffel gibt es für alle Episoden einen Audiokommentar mit Matt Groening und unterschiedlichen Beteiligten der einzelnen Episoden. Unterhaltsam wird hier wirklich alles aufgedeckt, was für die einzelnen Folgen und “Die Simpsons” wichtig ist. Von Ideen über Änderungen und Anekdoten kommen auch viele kleine Aspekte der Produktion ans Tageslicht. Hier wird der gute Trend der ersten Staffel weiter fortgesetzt. Auf der vierten Disc befindet sich das weitere Zusatzmaterial in Form von zwei höchst interessanten Interviews mit Matt Groening und Produzent James L. Brooks einerseits und David Silverman über die Produktion einer Simpsons-Folge. Hier geht es die Kreation der Simpsons als Serienkonzept und die technische Umsetzung. Kurz aber ganz interessant besonders für Nicht Simpson-Maniacs. Zwei Auftritte der Simpsons bei den MTV-Music Awards und der Emmy-Verleihung zeigen die Popularität der gelben Familie und sind im letzteren Fall auch noch höchst drollig anzuschauen. Weiterhin gibt es noch zwei vollanimierte Simpson-Musikvideos zu “You’re in trouble” und “Do the Bartman”. Trailer, eine Bildergalerie und eine Abteilung mit verschiedenen Sprachclips (leider ohne Japanisch!) der Simpsons beschließen das Programm.

FAZIT

Und wieder einmal heißt es tief in die Tasche greifen für “Die Simpsons”. Obwohl die zweite Staffel eine ordentlichere Kompression verdient hätte, können auch hier alle Fans und die es noch werden wollen beruhigt zuschlagen. Für eine über zehn Jahre alte TV-Show kann sich die Edition mit den Extras wirklich sehen lassen. Ein weiterer Pflichtkauf!



Kay Pinno


Folge uns auf

DVDrome auf Facebook DVDrome auf Twitter DVDrome auf Google+ RSS-Feed DVDrome