DVDrome - das Blu-Ray und DVD Online-Magazin

REVIEWS



Allein gegen die Mafia 1. Staffel   

Allein gegen die Mafia 1. Staffel
    Kaufen bei Amazon
Original: La Piovra   (BRD / Italien, 1984)
Laufzeit: 360 Minuten (PAL)
Studio: Koch Media
Regie: Damiano Damiani
Darsteller: Michele Placido, Florinda Bolkan, Falvio Bucci, Geoffrey Copleston u.v.a.
Format: 1.33:1 Vollbild (4:3)
Ton: DD-Mono Deutsch, Italienisch
Untertitel: Deutsch
Extras: -
Preis: ca. 30 €
Wertung: 4+ / 3- / 6 (Bild/Ton/Extras)


"Die ehrenwerte Gesellschaft"

Die TV-Serie “Allein gegen die Mafia” von Damiano Damiani, dessen hervorragender Italo-Western »Töte Amigo« ebenfalls in diesem Jahr bei Koch Media veröffentlicht wurde, gehört zu den legendären Beiträgen europäischer Fernsehunterhaltung. Im Jahr 1984 war sie ein Frontalangriff auf die durch das organisierte Verbrechen durchsetzte italienische Gesellschaft, der in keiner Weise selbstverständlich war. Im Zentrum des Geschehens steht der junge Polizist Corrado Cattani, der aus Rom in eine sizilianische Kleinstadt versetzt wird, weil der dortige Chef des Sonderkommandos bei einem Anschlag ums Leben gekommen ist. Schnell stellt Cattani fest, dass die Verhältnisse in der Stadt einem komplizierten Geflecht aus Fallstricken und Seilschaften gleichen. Eine wichtige Rolle in der Stadt spielt auch die junge Frau Titti. Ihre Mutter hat am selben Tag Selbstmord begangen, als der Chef des Sonderkommandos getötet wurde. Cattani interessiert sich für die heroinabhängige Frau, seine Ehe befindet sich seit Jahren in einer Krise. Während sich Cattani Titti immer stärker annähert, versucht er ihre Rolle im gefährlichen Spiel zu ergründen. Gleichzeitig wirbelt er mit spektakulären Aktionen Staub auf, Staub, den die Mafia gerne am Boden halten möchte. Damiano Damiani zeigt bei “Allein gegen die Mafia”, dass er das Fernsehformat perfekt beherrscht. Geschickt inszeniert er die exzellent geschriebenen vielen Spannungsbögen der Serie. Neben dem klassischen spannenden Schluss einer jeden Folge, vermag er den Ereignissen sowohl atmosphärische Größe, als auch gesellschaftlich-analysierende Tiefe zu verleihen. Das Bild der italienischen Verhältnisse, die durch eine eng verflochtene Allianz aus Machtträgern und organisiertem Verbrechen gekennzeichnet sind, hinterlassen einen desillusionierenden Eindruck. Cattani ist der aufrechte Held, der im Verlauf der Handlung selbst einige Brüche bekommt. “Allein gegen die Mafia” entwirft ein umfassendes und vielschichtiges Bild, das Macht, Gewalt, Intrigen und schmutzige Wäsche ausstellt. Kaum eine Instanz der Gesellschaft kommt ungeschoren davon. Die Serie, welche zu Recht als spannender Meilenstein bezeichnet werden kann, war 1984 ein Schlag ins Gesicht derer, die glaubten, es herrsche Frieden in ihren Straßen.

BILD

Allein gegen die Mafia 1. Staffel

Die 20 Jahre alte Vorlage befindet sich leider in keinem guten Zustand. Das Bild ist durchgehend verrauscht, es weist Bildfehler auf und ist bisweilen leicht unscharf. Der Kontrast lässt Szenen häufig zu hell überstrahlen oder zu dunkel aussehen. Am linken Rand fehlt ein bisschen Bild, was am Vor- und Abspann sehr gut beobachtet werden kann. Zusammengefasst ist das Bild nicht besonders gut. Dies muss man verschmerzen können. Zum einen hat man auch schon Veröffentlichungen mit schlechterem Bild gesehen, zum anderen ist die Serie auch in dieser Qualität noch ansehbar. Nur mit sehr großem Aufwand hätte ein besseres Bild erzielt werden können. Das jedoch kann man Angesichts des begrenzten Martes nicht verlangen. Koch Media hat diese sehr gute TV-Produktion auf DVD gesichert, was notwendig und wichtig ist. Es steht zu hoffen, dass auch die übrigen Staffeln den Weg auf die DVD finden.

TON

Allein gegen die Mafia 1. Staffel

Der deutsche und der italienische Mono-Ton gehören selbstverständlich nicht zum Feinsten. Während die italienische Fassung etwas dumpf daher kommt, ist die deutsche zwar heller, aber auch leicht übersteuert. Grundsätzlich liefern beide Spuren jedoch ein ganz ordentliches Ergebnis für das Mono-Format.

EXTRAS

Extras: Nicht vorhanden.

FAZIT

Die 3-DVD-Box der Serie “Allein gegen die Mafia” bietet perfekte, spannende Fernsehunterhaltung auf hohem Niveau. Angesichts des Meilensteins, den die Serie markiert, kann man auch die etwas mäßige Bildqualität verschmerzen. Die Box ist unbedingt eine Anschaffung wert.



Stefan Dabrock


Folge uns auf

DVDrome auf Facebook DVDrome auf Twitter DVDrome auf Google+ RSS-Feed DVDrome