DVDrome - das Blu-Ray und DVD Online-Magazin

REVIEWS



Muppet Show, Die - Staffel 1   

Muppet Show, Die - Staffel 1
    Kaufen bei Amazon
Original: The Muppet Show   (USA, 1976)
Laufzeit: ca. 610 Min. (PAL)
Studio: Disney Studios HE
Regie: Diverse
Darsteller: Jim Henson, Frank Oz, Dave Goelz u.v.a.
Format: 4:3 Vollbild
Ton: DD2.0 Deutsch, Englisch
Untertitel: Deutsch
Extras: Muppet-Modus, Pilotfolge, Bewerbungsvideo u.m.
Preis: ca. 30 €
Wertung: 3 / 3 / 2 (Bild/Ton/Extras)


"Applaus, Applaus, Applaus!"

Nach dem sensationellen Erfolg der "Sesamstraße" wollte das Puppen-Team um Jim Henson noch eins draufsetzen. Was auch immer das ursprüngliche Konzept zur "Muppet-Show" war, es atmet doch zutiefst den anarchischen Geist der 70-er Jahre, in denen im Entertainment alles möglich schien. An die TV-Sender verkauft als Kindersendung, würde heutzutage ein derartiges Konzept nicht einmal ansatzweise von TV-Machern durchgewunken werden. Vom liebestollen, sexy singenden Karateschwein Miss Piggy über die frechen Logen-Opas Waldorf und Statler sowie zahlreichen Monster-Gestalten auf der Bühne wurden von den Muppet-Machern keine Gefangenen bei der Gestaltung des Personals gemacht.
Die "Muppet Show" ist eine klassische Varieté-Show, in der Kermit der Frosch als Manager den wilden Haufen auf und hinter der Bühne im Zaum halten muss. Von der legendären Muppet-Band "Dr. Teeth and the electric Mayhem" über Schweine-Sängerin Miss Piggy, Stuntman und Artist Gonzo, Komiker Fozzy Bär gipfelt der Irrsinn in jeder Episode in den Auftritten der zahlreichen Gaststars. Von denen waren in Deutschland die wenigsten zunächst größer bekannt, da sie oft aus dem amerikanischen Showgeschäft stammten. Dennoch treten auch internationale Größen Gäste bei Kermit und Co auf. Allein in der ersten Staffel (24 Episoden) sind Peter Ustinov, Vincent Price und die 70-er Jahre Model-Ikone Twiggy dabei.
Für die großgewordenen Kleinen von gestern ist der Ausflug in die "Muppetshow" nicht nur großartige Nostalgie, sondern auch eine augenöffnende Erfahrung darüber, wie viel subversiver Kontext von Jim Hensons Truppe in die Sendung geschmuggelt werden konnte. Und für die junge Generation von heute, die ohne Jim Hensons Kreation aufwachsen musste, sind die "Muppets" einfach klassisches Popkulturgut, das dringend nachgeholt werden muss.

BILD

Muppet Show, Die - Staffel 1

Das Bild entstammt den originalen TV-Mastern und liegt entsprechend im richtigen 4:3 Format vor. Für eine TV-Show aus den 70-er Jahren ist das Bild erstaunlich gut und liefert einen solide scharfen und detailreichen Eindruck. Dennoch handelt es sich um TV-Material aus den 70-er Jahren, das entsprechend weniger Auflösung und eine leichte Weichzeichnung von Haus aus mit sich bringt. Die Farben sind solide, während der Schwarzlevel ebenfalls sehr gut mithalten kann. Die Kompression halt das Bild ruhig und stabil. Artefaktbildung oder Hintergrundrauschen tritt nicht auf.

TON

Muppet Show, Die - Staffel 1

Der Ton liegt auf Deutsch und Englisch nur im DD2.0 Format vor und liefert den originalen Sound der Show, der eigentlich genauso klingt, wie man ihn von den zahllosen Ausstrahlungen im TV in Erinnerung hat. Die Musikeinlagen, einschließlich der markigen Titelmelodie, erklingen sauber aus beiden Kanälen. Sowohl der englische als auch der deutsche Track haben genügend Dynamik, um die Dialoge orignalgetreu wiederzugeben. Mehr geht hier nicht und mehr braucht es auch nicht.

EXTRAS

Für alle 24 Episoden, die auf vier Discs verteilt sind, gibt es einen hervorragenden Trivia-Untertitel-Track im "Muppet-Modus". Hier gibt es zahlreiche, sehr detaillierte Informationen zu den einzelnen Episoden zu lesen. Extrem informativ und unterhaltsam.
Auf der dritten Scheibe gibt es als Bonus Episode 18 (Gaststar Twiggy) sowhl in der deutschen Variante, die alternativ Mary Roos als Gaststar hat, als auch die komplette Original-Episode, in der nur Twiggy auftritt, zu bieten.
Auf der vierten Disc sind schließlich die weiteren Extras zu finden: das schamlose Bewerbungsvideo der "Muppetshow" für die TV-Produktion ist ein absoluter Hit, in dem gnadenlos gelobhudelt und auf den Putz gehauen wird. Wer wissen möchte, wie seltsame Shows wie die "Muppetshow" ein grünes Licht bekommen, der kann hier etwas lernen.
Zudem gibt es erstmals die komplette Pilotfolge "Sex and Violence" (!!!) zur Muppetshow zu sehen. Da es dafür keine deutsche Synchronisation gibt, ist die Folge komplett untertitelt. Die meisten Figuren tauchen hier schon auf, aber das Konzept entspricht hier eher noch einer eher losen Sketchansammlung ohne den konkreten Showrahmen.
Bei den "Besten Gags der ersten Staffel" handelt es sich nicht um ein "Best of", sondern um die kurzen Teaser mit Kermit und Fozzy zu einzelnen "Muppetshow"-Episoden, die ursprünglich vor den Ausstrahlungen gelaufen sind.

FAZIT

Für groß und klein ein Muss: Jim Hensons "Muppet Show" ist ein TV-Klassiker, der zeigt, dass familienkompatible Anarcho-Unterhaltung und kulturell wertvolle Unterhaltung möglich sind. Kermit, Piggy, Gonzo, Scooter und die gesamte Muppets-Gang sind bereits in der ersten Staffel ein Hit. Neben dem restaurierten TV-Bild und erstmals dem deutschen Ton sind auch erstaunliche Muppet-Relikte bei den Extras zu finden. Kaufen, Kaufen, Kaufen!!!



Kay Pinno


Folge uns auf

DVDrome auf Facebook DVDrome auf Twitter DVDrome auf Google+ RSS-Feed DVDrome