DVDrome - das Blu-Ray und DVD Online-Magazin

80er-Kult-Action auf Blu-ray

80er-Kult-Action auf Blu-ray

Fliegende Fäuste, Feuerwaffen & Freu(n)de mit Fusel!


Action Special Van Damme
Die 80er Jahre des 20.Jahrhunderts führte den modernen Actionfilm, den die "James Bond"-Filme in den 60-er Jahren begründet hatten, endgültig in die Pubertät: Hatte in den 70-er Jahren der neorelistischen Independentfilm das althergebrachte Studiosystem versenkt, so mutierten die problembeladenen Alltagshelden immer mehr zu überzeichneten Comicfiguren. Testosteron-geladene Muskelmänner bedienten sich plötzlich eleganter Karate-Kicks oder vollautomatischer Großkaliber, um ihren Zielen oder der Gerechtigkeit schlagkräftig wie treffsicher Ausdruck zu verleihen. Zeitlich gerade in den letzten Ausläufern des besonders aktiven Feminismus, die die Männerrolle in der Gesellschaft auf den Kopf stellte und die Suche nach den "neuen (weichgespülten) Männern" einforderte, stürmten die Macho-Männer erfolgreich die Kinoleinwände. Bodybuilding, Fitnesswahn und Martial Arts wurden salonfähig - gar cool!
Dabei bedienten sich die Filmemacher inhaltlich aber eigentlich nur des damals achso verpönten klassischen Westerngenres, dem einfach ein modernes Gewand verpasst wurde. Und das nicht nur, weil ein alter Hollywood-Cowboy wie Ronald Reagan der Präsident der Vereinigten Staaten wurde. Nach der moralischen Bankrotterklärung der USA in den 70er Jahren - der Stachel des verlorenen wie schäbigen Vietnamkriegs und der Watergate-Affäre saßen tief im amerikanischen Bewusstsein - mussten eben die alten Werte der Gründerzeit im Kino verklärt zelebriert werden, um den internen Fahnenmast wieder aufzurichten. Moderne Sheriffs - eben ganze Kerle mit Ecken, Kanten und einer ordentlichen Einstellung zu Bier- und Whiskeykonsum - sorgten auf der Leinwand wieder für eine bleierne Gerechtigkeit, der man einfach wieder Vertrauen schenken musste. Pferde und Kutschen wichen Blechkutschen mit Pferdestärken, die durch die urbanisierten Dodge Citys des neuen Westens brausten.

Action Special Chuck Norris

Wo in der realen Gesellschaft kein Platz mehr für irgendein Männerbild war, ließ das Kino eben unverblümt den muskelbewährten Testostereonjunkie hochleben, der oft leichtbekleidete wie hocherfreute Damen beglücken und die Stadt, das Land, die Gesellschaft oder den Freund vor der Bedrohung durch Drogengangster, gierige Geschäftsmänner, "Charlie" oder andere brachiale Knochenbrecher retten konnte. Freilich nur, wenn dabei auch ordentlich etwas zu Bruch gehen konnte. Das Feindbild war klar abgesteckt und bedurfte deshalb keiner größeren Charakterisierung. Dramaturgisch mussten Autoren deshalb keine Kapriolen vollführen und der knüppeldicke Ballerspaß konnte gleich losgehen. Ohne große Überraschungen durften Schwarzenegger, Stallone, Norris, Van Damme und Co. wie kerosingeladene Amtrak-Züge durch eine Dynamitfabrik rauschen. Dabei legten sie die Grundpfeiler für ein Actionfilmkonzept fest, das bis heute seine Standfestigkeit bewiesen hat - egal ob auf der Leinwand oder im TV!


Action Special Sylvester Stallone

Nachdem Twentieth Century Fox bereits auf DVD diverse Actionklassiker ungeschnitten und teilweise mit neuer Freigabe veröffentlicht hat, erstrahlen nun auch erstmals einige dieser Vintage Actionklassiker in HD-Glanz auf Blu-ray. Vorerst sind nur sechs Titel ("Bloodsport", Missing in Action", "Delta Force", "Over the Top", "Cusack der Schweigsame" und "McQuade, der Wolf") aus der umfangreichen Action-Kult-Reihe auf Blu-ray erhältlich. Schick für Sammler sind dabei die Wendecover der Titel, die auf der Rückseite das originale Cover-Artwork des Films ohne FSK-Siegel haben, während die Frontseite alternative neue Motive zeigen. Sobald weitere Erscheinungen in Planung sind, werden auch die weiteren Titel hier angekündigt und getestet werden.

Cusack der SchweigsameMcQuade, der WolfBloodsport


Folge uns auf

DVDrome auf Facebook DVDrome auf Twitter DVDrome auf Google+ RSS-Feed DVDrome