DVDrome - das Blu-Ray und DVD Online-Magazin

EASTER EGGS



    Fluch der Karibik

Auf der zweiten Scheibe des Piratenabenteuers haben sich gleich zwei Überraschungen versteckt. Im Untermenü “Blick auf das Set” den Cursor auf “Alle abspielen” positionieren. Anschließend zweimal “Pfeil nach rechts” drücken. Jetzt wird der Zahn des Affen ausgewählt. Enter drücken. Hier gibt es eine tolle Zeitrafferaufnahme der Set-Konstruktion der Piratenhöhle zu sehen.

Ebenfalls auf der zweiten Scheibe im Untermenü “Unter Deck” muss der Cursor auf “In See stechen” positioniert werden. Anschließend zweimal “Pfeil nach links” drücken. Jetzt wird die Golddublone ausgewählt. Enter drücken. Jetzt gibt es eine siebenminütige Animatic-Sequenz (Previz) der Seeschlacht zwischen der “Black Pearl” und der “Interceptor” zu sehen.

Ein drittes Easter Egg wurde auf der zweiten Scheibe von “Fluch der Karibik” gefunden. Im Untermenü “Mondscheinserenade” müsst ihr den Cursor auf “Hauptmenü” positionieren und anschließend zweimal “Pfeil nach unten” drücken. Jetzt wird ein Zahn des Skeletts angewählt. “Enter” drücken. Hier gibt es einen wirklich hübschen einminütigen Interview-Clip mit Keith Richards zu sehen. Großartig.

UPDATE: Im Menü “Unter Deck” hat sich ein viertes Egg versteckt. Dort müsst ihr die “Szenenübersicht” wählen und mit “weiter” zur zweiten Seite springen. Dann vom Menüpunkt “Piratenschiffe” aus nach links. Der Ring am Finger des Geisterpiraten im Hintergrund wird hervorgehoben. Drückt man nun die Eingabetaste startet die japanische Version des Film-Trailers.

3. Egg gefunden von Lukas Jötten

4. Egg gefunden von Alexander Zdunek

Weitere Easter Eggs

Kommissar X - Drei goldene Schlangen
Kommissar X - Drei blaue Panther
Conan, The Barbarian (UK-BD)
Avatar SE
Futurama - Leela und die Enzyklopoden
Leg dich nicht mit Zohan an
Alien Quadrilogy
Amityville Horror 2005
Bang Boom Bang
Blue Velvet SE


Folge uns auf

DVDrome auf Facebook DVDrome auf Twitter DVDrome auf Google+ RSS-Feed DVDrome