DVDrome - das Blu-Ray und DVD Online-Magazin

EASTER EGGS



    Blue Velvet SE

Der unvergleichliche Film von David Lynch birgt vier Easter Eggs. Drei davon wurden schon gefunden:

1. Im Hauptmenü den Cursor auf “Extras” dirigieren und anschließend “Pfeil nach oben” drücken. Ein weißer Lattenzaun wird sichtbar. Nach dem Auswählen erzählt der Kameramann Frederik Elmes von dem Problem mit Vögeln zu drehen.

2. Im Untermenü “Extras” den Cursor auf den Eintrag “Mysteries of Love Dokumentation” positionieren. Anschließend “Pfeil nach links” drücken. Ein Mikrofon wird auf der linken Bildschirmhälfte sichtbar. Nach dem auswählen erzählt David Lynch persönlich über sein Lieblingsessen bei McDonalds!!!!

3. Wenn man bei den “Extras” die Dokumentation “Mysteries of Love” auswählt gelangt man in ein Untermenü. Hier können die einzelnen Kapitel der Dokumentation ausgewählt werden. Der Cursor muss auf das erste Kapitel positioniert werden. Anschließend “Pfeil nach links” drücken und linksseitig wird eine Rose angezeigt. Nach dem Auswählen erzählt Isabella Rosselini von ihrer besonderen Erfahrung bei “Blue Velvet”.

Auch das vierte Easter Egg wurde jetzt entdeckt:

4. Im Menü Kapitelauswahl den Cursor auf “Zurück” positionieren und anschließend “Pfeil nach oben”-Taste betätigen. Es erscheint eine Blume oder Schneekristall. Nur noch auswählen und schon erzählt Kyle MacLachlan etwas über seine komödiantischen Vorbilder.

Gefunden von Melanie Treitinger

Weitere Easter Eggs

Kommissar X - Drei goldene Schlangen
Kommissar X - Drei blaue Panther
Conan, The Barbarian (UK-BD)
Avatar SE
Futurama - Leela und die Enzyklopoden
Leg dich nicht mit Zohan an
Alien Quadrilogy
Amityville Horror 2005
Bang Boom Bang
Blue Velvet SE


Folge uns auf

DVDrome auf Facebook DVDrome auf Twitter DVDrome auf Google+ RSS-Feed DVDrome